Skip to content



Vielversprechende erotische Themen (38) Rollenspiele als reines Spiel

Vielversprechende erotische Themen (38) Rollenspiele als reines Spiel

Rollenspiele – im Ernst und Spaß ist dreiteilig. Dies ist der erste Teil.

Das Schreiben über sexuelle Fantasien beflügelt die Gedanken der Menschen, weil sie so etwas gedanklich durchleben können, was ihnen im wirklichen Leben nie geschehen wird. Manchmal kann man sogar sagen: was Ihnen hoffentlich niemals in der Realität passieren wird.

Anders verhält es sich beim Schreiben über Rollenspiele und Rollentausch. Denn das Rollenspiel ist an sich schon eine Fantasie, und weil sie es ist, kann sie durchaus sehr lebensnah beschrieben werden.

Wenn Sie ein Rollenspiel beschreiben, sollten Sie Ihre Leserinnen und Leser in die Rollen „hineinführen“, also nicht nur sagen „sie mache jetzt ein Rollenspiel, und das geht so …“.

Im ersten Vorschlag, den ich ihnen zum Thema unterbreite, verwende ich „klassische“ Rollenspiele, also Varianten der „Spiele der Erwachsenen“, in denen beide Spieler Rollen annehmen, die sie im wirklichen Leben nicht spielen können oder wollen.

Vorschlag: Klassisches Rollenspiel mit sozialem Gefälle

In diesem Rollenspiel ist einer der Partner dominant, der andere unterwürfig. Klassiker sind rigide Krankenschwester – hilfloser Patient, strenge Lehrerin – unartiger, fauler Schüler. Ebenso gehören erotische Verhöre dazu und die nahezu unerklärliche Dominanz sozialer „Underdogs“ über feine Damen und Herren.

Varianten

Interessant bei allen Spielen, nicht nur bei erotischen, ist die Frage, ob mindestens einer der Teilnehmer (hier meist der Unterwürfige) sich „vollständig in der Rolle fühlt“ und nicht mehr das tut, was die Rollen von ihm verlangt, sondern das, was ein Mensch wirklich tun würde, der sich in der Rolle befindet.

Trackbacks

sinnlich schreiben am : 50 sinnliche Themenvorschläge - für Autorinnen und Autoren

Vorschau anzeigen
50 heiße erotische Themen – teils mit Beispielen und Anmerkungen zur Realisierung, überwiegend zum lizenzfreien Weiterschreiben. Wer bietet das noch? Dazu kommen fast jede Woche Spezialthemen aus aller Welt, die Sie aufgreifen können, um Ihre Karriere als

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen