Skip to content
Werbung  

Versehentlich Brüste zeigen ... im Home-Office

Verschiedene Medien haben in den letzten Wochen dazu aufgerufen, das merkwürdigste, durchaus aber auch frivolste zu schreiben, was sie in Corona-Zeiten erlebt haben.

Ich erinnere mich an einen Beitrag, in dem berichtet wurde, wie ein Ehepaar in der Wohnung festsitzt. Er ist IT-Mitarbeiter und sitzt deshalb im Homeoffice, sie darf aufgrund ihres nicht „systemrelevanten“ Berufs noch nicht wieder arbeiten.

Homeoffice-Überraschung
Der Kontakt, den er mit seinen Kolleginnen und Kollegen hat, ist recht einseitig – jeder, der mal in der IT gearbeitet hat, weiß, dass dort Emotionen ausschließlich auf Eis serviert werden. Also beschließt die Frau, ihre Bluse zu öffnen, den BH ausziehen und ihn so ein bisschen aufzuheitern.

Doch leider war der liebende Gatte gerade in einer Videokonferenz, sodass alle Teilnehmer die lustvollen dargebotenen Brüste der Ehefrau via Webcam sehen konnten.

Keiner der Teilnehmer soll jemals ein Wort darüber verloren haben – was ich bei IT-Freaks ohne mit der Wimper zu zucken glaube.

Und du? Was war deine lustvollste, peinlichst oder frivolste Erfahrung im Homeoffice oder sonst wo in Corona-Zeiten?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen