Skip to content
Werbung  

Thema: Erotische Dates

Einfach über ein Online-Date schreiben - und Erotik zulassen

WerbungC-Date your casual dating site
Üblicherweise wird das Thema von Autorinnen auf völlig unerotische Weise behandelt. Die meisten schreibenden Frauen glauben, die beste Methode, über Dates zu schreiben, läge darin, Männer zu veralbern.

Das erotische Date


Interessanter als solche „Beobachtungen“ sind Geschichten, in denen sich Sinnlichkeit mit Neugierde paaren. Was wir ein „Date“ nennen, ist ja an sich schon eine sinnliche Herausforderung, egal, ob wir die Fassade des „Ehrenhaften“ darüber legen oder nicht. Dates sind schon in der Realität immer Herausforderungen mit offenem Ausgang. Und in der Fantasie? Da kannst du dir alles ausdenken, von „mild und zart“ bis „urgewaltig und absolut scharf“.

Deine an sich „harmlose“ erotische Dating-Geschichte könnte davon handeln, wie beide Partner das Thema der Lust umkreisen, ohne das Wort „Sex“ auszusprechen. Mit anderen Worten: Du kannst versuchen, die tatsächlichen Dialoge mit geheimen Gedanken zu unterlegen. Die schärfere Variante läge darin, dass entweder die Frau oder der Mann etwas Geheimnisvolles im Sinn hat, das auch eine Gefahr beinhaltet. Auch dabei sind wir der Realität recht nahe – was geschieht, wenn die Frage „zu dir oder zu mir?“ eine positive Antwort findet? Stell dir dazu einmal die Situation vor, wenn du mit ihm oder ihr als Beifahrer im Auto sitzt und und du nicht weißt, wohin der Weg führt. Und nun schaff deine Figur, die zwischen Abenteuerlust, Furcht und sexueller Erregung schwankt.

Dies Thema eignet sich vorzüglich für Kurzgeschichten.


Beliebte Themenvarianten: das als erotisch geplante Date (Casual Date), das Dating-Abenteuer, das Date mit einem Fremden, das Date an einem unbekannten oder geheimnisvollen Ort.

Mit diesem Link erreichst du wichtige Details zum erotischen Date.

Interessierte Frauen: zwischen 66 und 81 Prozent (1).
Interessierte Männer: bei 82 Prozent (1).

Schreib-Erfahrung:
Das Thema ist für Anfängerinnen geeignet.
Form:
Überwiegend als Kurzgeschichte oder Episode.
Recherche, Kenntnisse:
Erfahrungen und leicht verfügbare Recherche.
Erotische Wahrnehmung:
In der Regel äußerst mild.

(1) Nach Erhebungen der „Université du Québec à Montréal an vergleichbaren Themen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen